Schloss Roseck steht zum Verkauf

Diese Gelegenheit dürfte so schnell nicht wiederkommen: Das Schloss Roseck zwischen Hohenentringen und Unterjesingen ist zu verkaufen!
45 Zimmer auf 3500 Quadratmetern Wohnfläche plus 30 Hektar Land. Wow!

Mein letzter Stand war, dass das Pflegeheim dort oben den Betrieb einstellen musste, weil Auflagen nicht erfüllt worden sind. In dieser Quelle wird ein Preis vom 6.950.000€ genannt, hier sind es nur  6.390.000€ (Stand 24.03.2012). Oben drauf kommen noch 5,95% Maklerprovision (knapp 400.000€). Das ist ein Quadratmeterpreis von unter 2000€ – für Tübinger Verhältnisse ist das richtig günstig! Und es ist ein Schloss – mit überragender Aussicht. Höhenlage, sozusagen.

Aber womit könnte man die 6 Millionen wieder reinholen? Ein Luxushotel dürfte ausscheiden, da sehe ich in dieser Lage keinen Bedarf. Vielleicht ja Luxuswohnungen?? Bitte nicht… Und hoffentlich kauft das kein Promi à la Gottschalk. Schön wäre eine öffentliche oder zumindest halböffentliche Nutzung. Ein Wanderheim war ja schon mal angedacht.

Das Wichtigste für mich ist, dass die Besenwirtschaft erhalten bleibt.

Update 25.03.13: Das Haus hat eine interessante Geschichte. Mehr dazu in der Tuepedia.

noch mehr aus Tübingen. Und drumrum.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sieben × = 56

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>